Schon rein gehört?

Das Marende-Lied

Flash ist Pflicht!

Peter "Paco" Wrolich

Radprofi

Peter "Paco" Wrolich (* 30. Mai 1974) ist ein Österreichischer Radrennfahrer. Er ist ein Angehöriger der slowenischsprachigen Volksgruppe von Kärnten.

Aufgewachsen in Latschach am Faaker See (Gemeinde Finkenstein) maturierte er 1991 am Gymnasium für Kärntner Slowenen in Klagenfurt. Anschließend 5 Jahre lang Mitglied der Heeressport- und Nahkampfschule in Wien. Seit 1988 betreibt er aktiv Radsport und wurde in sämtlichen Nachwuchsklassen österreichischer Meister. Seitdem er 1999 Profi geworden ist, führt er im Team Gerolsteiner.

www.peterwrolich.at

Bernhard Eisel

Radprofi

Bernhard kam am 17. Februar 1981 in Voitsberg (Steiermark) als letztes von vier Kindern auf die Welt. Schon früh sollte sein zukünftiger Lebensweg bestimmt sein. Einerseits, da sein großer Bruder Arnold bereits Radrennfahrer war, andererseits, er sich für andere Sportarten nicht wirklich begeistern konnte. Und es kam wie es kommen musste, ziemlich alles in seinem Leben drehte sich seit frühester Kindheit nur mehr ums "Radl'n".

www.eisel.com

Renè Haselbacher

Radprofi

Geburtsdatum: 15.September 1977 
Größe: 181 cm
Gewicht: 68 kg
Adresse: Unterwart (Burgenland), Wien/Vienna
Familienstand: ledig
Lieblingsessen: Mannerschnitten, Pasta, Omlette, Salate, Cordon Bleu, ...
Lieblingsgetränk: Chinotto, Eistee, Cola light, Radler, (J&B)
Hobbies: im Kino schlafen, Musik, Snowboarden, Ski
Privatsponsoren: Manner, Specialized, Autohaus Peugeot,Frieszl, Sportpool Burgenland
Schulische Laufbahn: VS, Gymnasium, HTL-Maturab
Sportliche Laufbahn:

  • vom 8. bis zum 10. Lebensjahr - Fußball
  • seit dem 14. Lebensjahr Radsport
  • von 1996 bis 1998 Elitefahrer in Österreich (Elk-Haus, Tel-Mineralwolle)
  • seit 1999 Berufsradfahrer beim Team Gerolsteiner (D)
  • 6-maliger WM-Teilnehmer
  • Teilnahme an den olympischen Spielen in Sydney (Aus) 2000
  • Burgenländischer Sportler des Jahres 1994 und 1995
  • Österreichischer Radsportler des Jahres 1998

http://www.haselbacher.com/

Marcel Vanic

Chefkoch vom Casino Velden und Fernsehkoch

Hr. Marcel Vanic, kann bereits mit einer berufliche Traumkarriere als Chefkoch aufzeigen. Marcel ist kein weltfremder, denn er war in allen Hilton Hotel`s weltweit beschäftigt. Kochte sogar 1 Jahr für den "Norwegischen König".

Heute ist er als Restaurantchef und Chefkoch im Casino Velden beschäftigt. Sie können ihn auch bei der Sendung " Frisch gekocht" als Fernseh- Starkoch("schwarm aller Frauen") bewundern.

Leider vernachlässigt er das Rennrad fahren etwas, durch seine vorzüglichen Golfleistungen. Talent (beim Radfahren) wäre genug vorhanden!!!!. So nimmt er auch alle Jahre bei unseren Trainingslagern teil, wo er sich  mit allen "Quallen und Einsatz" über die Berge kämpft.

Verwöhnt uns immer wieder mit seinen Kochkünsten.Lieblingsprodukt "Jakobsmuscheln".

Marcel J. Vanic @ orf.at

Silvio Berger

Verkaufleiter TOP SPIRIT

Vertrieb von Premium-Getränkemarken am österreichischen Markt wie Schlumberger, Rossbacher, Underberg und viele internationale Top-Marken, wie Averna.

Nicht nur als Sponsor, sondern auch mit seinen sportlichen Leistungen überzeugte uns Hr. Berger, ihn als "erstes Ehrenmitglied" bei unserem Club auf zu nehmen.

Teilnemer:
Ironman Klagenfurt 05 ( 3,8 Km Schwimmen, 180 Km Rad, 42 Km Schwimmen)
Ironman St. Pölten 07 ( 1,9 Km Schwimmen,  90 Km Rad, 21,1Km Schwimmen)

Er ist als Allround - Sportler bekannt und spielt unter anderem auch sehr gut Golf.

Dazudem folgt noch sehr viel " Sympathie ".

Silvio ist auch bei unseren Trainingslagern , bei einigen Clubausfahrten und Veranstaltungen immer anwesend.

Danke auch für deine Club- Sponsorunterstätzungen!!!!!!!

Jakob Hraschan

Hr. Jakob Hraschan Chef und Inhaber der Fa. Panaceo

Hr. Hraschan ist heuer im Trainingslager ( Riccione 07 ) für seine Sponsoraktivitäten zum Ehrenmitglied ernannt worden.

Auch seine sportlichen Leistungen können sich sehn lassen, z.B. spielt Tennis im Landerliga-Niveau.

Hat auch schon bei einigen Maratonläufen mitgemacht.

Begann heuer mit Rennradfahren und zeigte gleich mit beachtlichen Leistungen auf. Fährt übrigen das "original Rennrad" von Georg Totschnig.

Er versorgt uns immer wieder mit seinen natürlichen "Wundermitteln" aus der PANACEO Kollektion.

Harry Egger

Il Maestro della Zente

Zählt schon seit Jahren zu den Freunden und Gönnern der Gruppo Marende. Nach längerer Radpause wieder aktiver Casati - Fahrer, der sich auch ab und zu bei den Gruppenausfahrten einklinkt.

Hilfsbereiter, großzügiger Dentist mit Vorliebe für bestes Essen und Trinken.

Mitsponsor des 1. Gruppo Marende - Spanferkelessens in Umag, Mai 2008.

Dr. Gerolf Peicha

vlg. Pauchi
 
Gebürtiger Lienzer, wohnhaft in Graz unter dem Motto "Wunderheiler".

Top Chirurg, der hoffentlich nie einen Marendinger unters Messer bekommt.

Bewährte sich ausgezeichnet als "Grupetto Fahrer" im Trainingslager 2008.

Weitere Hobbys: Salsa Tänzer der Extraklasse und bester Marende Weinexperte.

Mitsponsor des 1. Gruppo Marende - Spanferkelessens mit Pivo-Weltrekord.